Dienstag, 20. Dezember 2011

Tierisch gut

Das sind doch mal ausgefallene Pullis, klasse und bestimmt ein Hingucker, dieser Streichelzoo.
Ein Hündchen hier, ein Bambi da – wer durch Boutiquen oder Online-Shops stöbert, kann sie derzeit nicht übersehen.
Ob Hund oder Katz' – diese tierischen Begleiter sind mindestens genauso treu wie ihre Vorbilder.

Dieser Feinstrick-Pullover aus Baumwolle überzeugt durch seine praktische Länge: Tragt ihn zu Hose oder Rock – oder zieht ihn einfach über eine Leggins. "Dolly" von Louche über zalando.de, 79,95 Euro

Ob drunter oder drüber, als alleiniger Hingucker oder Accessoire: Das leichte Shirt mit Raubkatzen-Print und Raffung an den Schultern ist universell einsetzbar. Shirt "Jane, cloud dancer" von Nümph über zalando.de, 29,95 Euro
Reinkuscheln und wohlfühlen: Der Wollpullover mit eingewebtem Wolfs-Motiv wärmt und wärmt und wärmt... "Pullover mit Wolfsprint" von Trf by Zara über zara.com, 39,95 Euro

Richtig majestisch wirkt die eingewebte Eule auf dem weichen Pullover aus Wolle und Viskose. Nettes Detail: Die Patches auf den Schultern lassen das Oberteil "erwachsen" wirken. "Cleave" von Eleven Paris über zalando.de, 99,95 Euro  

Kurz und knapp wie Dackelbeine – und mindestens genauso so praktisch. Der Pullover mit breitem Strickbund passt zum Beispiel zu angesagten Taillen-Röcken. Süßes Detail: Der echte Herz-Anhänger am Hundehalsband. "Sami Sausage Dog" von Louche über zalando.de, 69,95 Euro
Tragekomfort: Dank den kürzeren Ärmeln wird es im diesem weichen Pulli nicht zu warm. Hellgrauer Pullover mit flauschigem Schwanmotiv von Dorothy Perkins, 38 Euro 
Extra lang und extra praktisch: Den schwarzen Strickpullover mit Pferdestickerei tragt ihr z.B. mit Taillengürtel als Kleid oder lässig zur Jeans. "Horsilong" von Soaked in Luxury über zalando.de, 69,95 Euro

Achtet darauf, die Tier-Motive mit „erwachsenen“ Begleitern zu kombinieren. Damit der Look gelingt, ist es essentiell, die neuen Pullis entweder mit edlen Accessoires zu tragen oder das Outfit insgesamt sehr weiblich zu halten. Als Kombi-Partner scheiden daher von vorneherein aus: weite Jeans, Sweat-Hosen oder Boyfriend-Pants. Wenn ihr euer neues Tier ausführen, greift stattdessen zu Teilen, die eure Silhouette betonen, Kurven kreieren und so weiblich wie möglich wirken.

Da viele der neuen Oberteile eher weit geschnitten sind, tragt diese also am besten über engen und gerade geschnittenen Hosen oder auch Leggins und Strümpfen – je nach Länge des Modells. Reicht ein Teil zum Beispiel bis über Hüfte und Po, betont eure schmale Taille unbedingt mit einem breiten Gürtel.

Um euer Outfit mit Tier-Motiven partytauglich zu machen, greift am besten zu Oberteilen, deren Motive aus Pailletten oder Perlen gestickt sind und haltet euch an edles Schwarz oder Gold. Tragt außerdem Absätze: je höher, desto besser – das gilt übrigens für den Look generell. Ein auffälliges Make-up ist ebenso Pflicht: Schminkt sexy Smokey-Eyes oder alternativ einen roten Kussmund – und überzeugt mit viel Weiblichkeit.


Habt Spass! KISSES EVE

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Thanks for visiting me

My favorite blogs

KEEP IN TOUCH

KEEP IN TOUCH
KISSES EVE