Dienstag, 31. Januar 2012

NEUE LINIE


Vor gut einem Jahr noch, hatte Karl Lagerfeld die Show seines eigenen Labels in Paris abgesagt und dies mit der Arbeit an einer neuen Prêt-à-porter-Linie begründet. Rund zwölf Monate später verkündet er das Ergebnis dieses Projekts: Eine neue Linie, getauft auf den Namen "Karl", wird ab 25. Januar 2012 zuerst exklusiv bei Net-a-porter.com online gehen und ab 28. Februar dann auch via karllagerfeld.com erhältlich sein. Die rund 100 Stücke umfassen Abendmode und Daywear und sind ein großartiger Mix aus Street-Style und zeitgenössischem Chic. Neben eleganten, schwarzen Kleidern mit tiefen Rückenausschnitten umfasst die Kollektion auch silberfarbene Jeans, Westen und Tops sowie fingerlose Handschuhe oder abnehmbare Krägen, wie sie auch Karl Lagerfeld selbst gerne trägt.
Preislich ist die Linie niedriger als Lagerfelds Premium-Linie angesiedelt (zwischen 60 und 300 Euro), weshalb sie auch als "Masstige" bezeichnet wird - eine Wortschöpfung aus "Masse" und "Prestige". Lagerfeld hatte damals erklärt, dass es seit langen ein Traum von ihm gewesen sei ein "Elitärsein der Massen" zu verwirklichen. "Ich denke, dass es fast meine Pflicht ist, dies mit meinem Namen zu machen. Das ist der Weg der Modernität."
Zur neuen Kollektion sagte er: "Es ist mein jetziger Geschmack und Stil und eine Reflektion dessen, von dem ich vermute wie eine große Anzahl von Leuten heute gekleidet sein möchte.“ Gefeiert wurde der Launch der Linie während der Haute Couture Woche am 25. Januar in Paris. Besonderes Highlight für die anwesende Karl-Anhängerschaft während des Launch-Events: Mit Hilfe einer iPhone-App konnten Kunden die im Schaufenster ausgestellten Stücke scannen, anschließend online bestellen und mit etwas Glück auch Teile der Kollektion gewinnen.

Ziemlich edgy.....aber cool, Karl !

 
Lederhandschuhe aus der Kollektion "Karl" by Karl Lagerfeld, um 120 Euro
 Zweifarbige Lederweste "Ossie" im Bikerstil, aus der Kollektion "Karl" by Karl Lagerfeld, um 500 Euro

Kunstlederkragen aus der Kollektion "Karl" by Karl Lagerfeld, um 100 Euro








 HAT WAS...........                                      KISS EVE

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Thanks for visiting me

My favorite blogs

KEEP IN TOUCH

KEEP IN TOUCH
KISSES EVE