Donnerstag, 12. April 2012

Schuh-Guide 1

Neue Lieblinge!

Shoes, Shoes, Shoes! Davon können wir nie genug haben. Und wenn sie dann auch noch so stylish sind wie diese Modelle! Was darf's denn sein? Knallfarben? Metallic? Geschnallt oder geschnürt? In diesem Frühling ist alles dabei ...

Peeptoes, nehmt euch in Acht! Denn jetzt bekommt die Zehenpartie ein raffiniertes Upgrade. Die glänzenden Spitzen machen aus altbekannten Ausführungen wie Bootie, Flat oder Pumps echte It-Pieces. Richtig besonders wirken die schicken Teile zu lässigen Jeans-Kombinationen.
(Yves Saint Laurent)


Weckt die Coco in uns: Two-Tone-Pumps aus Textil im Chanel-Style. (H&M, ca. 50 Euro)

 

Zuckersüßer Neuzugang im Schuhregal: Schleifen-Heels aus Lackleder.
(Red Valentino über www.net-a-porter.com, ca. 300 Euro)



Spitzensache: ein Schuhtraum in Mintgrün.(Jade über www.nelly.de, ca. 55 Euro)

Nur dabei sein, ist eben doch nicht alles. Mit Bronze, Silber und Gold geht's schwups aufs modische Siegertreppchen. Abends sorgen die Stücke zum Kleid für Glamour, tagsüber sind sie zu Jeans oder Shorts ein funky Hingucker. Aber Achtung, sie sind ein wenig egozentrisch. Also besser auf opulenten Schmuck verzichten und alleine wirken lassen.
(Chanel)



Tunika dazu und ab geht's nach St. Tropez: Leder-Dianette mit Fersenriemen.(Diane von Furstenberg, ca. 190 Euro)



Edel beschlagen: Highheels aus nude- und goldfarbenem Leder.(Guess, ca. 270 Euro)





Einfach köstlich - frisch von der Sorbet-Theke in den Schuhschrank. Richtig edel wirken die soften Töne zu gedeckten Farben und Schwarz. Tipp: Bei den offenen Ausführungen sollten die Füße leicht gebräunt sein, weil sie sonst blass wirken.
(John Galliano)



 Himmlischer Begleiter für die Party und den Cocktail-Empfang: Peeptoes aus Kunstleder.(www.nelly.de, ca. 75 Euro)





Apricot-Fußkleid: Die trendy Booties möbeln jedes Büro-Outfit auf.(Closed, ca. 300 Euro)


Im Winter haben wir die Spikes höchstens unter den Schuhen getragen. Jetzt wandern die derben Toppings eine Station höher und sorgen für echten Glam-Appeal. Kleiner Tipp: Wer Lust auf einen Stilmix hat, trägt flattrige Kleidchen dazu. Die komplette Lederkluft bleibt aber im Schrank, weil das zu sehr nach Fetisch-Freak aussieht.
(Alexander McQueen)



Ein Hammer zur knalligen Röhre: weißes Modell aus Leder.(Tamaris, ca. 50 Euro)



Spike Girl: schwarze Booties mit Schnallen und goldfarbenen Nieten.(Zara, ca. 90
Euro)

.....Morgen noch mehr Neues in Sachen Schuhe!!!!!!!
KISS EURE EVE

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Thanks for visiting me

My favorite blogs

KEEP IN TOUCH

KEEP IN TOUCH
KISSES EVE