Dienstag, 3. April 2012

Shopping-Guide

Die neuen Blazer sind da!

 

 

Tolle Schnitte, frische Farben und neue Stoffe: Nicht nur Stars legen sich momentan jede Menge schicke Blazer zu! Hier findet auch ihr sicher ein passendes Modell.

 

kurze Blazer für lange Oberkörper:

 

 

Greift bei langem Oberkörper und kurzen Beinen zum Bolero- oder Kastenschnitt. Die kurzen Blazer gleichen eure Proportionen schön aus. Auch Taillierungen helfen. Schauspielerin Anne Hathaway kombiniert den kurzen Blazer im kompletten Schwarz-weiß-Look.

 

 Teatime: Bouclé-Stoff.(H&M, ca. 40 Euro)

 

 Hahnentritt: mit goldfarbenen Knöpfen.(Hallhuber, ca. 130 Euro)

 

 gerade geschnitte Blazer für breite Hüften:

 

 

Das perfekte Styling für breite Hüften: Ideal sind oberschenkellange Modelle, die maximal einen Knopf haben, so dass sie locker fallen und so Po und Hüfte geschickt kaschieren. Wichtig: ein nicht zu taillierter sondern geradliniger Schnitt. Mit schmaler Hose und hohen Schuhen haben Sie einen guten Kontrast zur weiten Jacke und eine nicht zu voluminöse Silhouette.

 

 

Cooles Hingucker-Detail: die geschoppten Ärmel.(New Yorker, ca. 40 Euro)



Es wird bunt: leuchtend korallefarbener Blazer.(Monsoon, ca. 110 Euro)


Blazer mit betonter Mitte bei wenig Taille:

 

 

Klassisch kurze Blazer in taillierter Form lassen die Figur kurviger erscheinen. Perfekt für euch sind Raffungen und dünne Gürtel, die die Körpermitte betonen. Wichtig: Der Blazer sollte körpernah, aber nicht eng sitzen. Besonders schlau hier: der grüne Blazer läuft genau an der richtigen Stelle auseinander und betont somit geschickt die Taille.

 

 

Zipper: mit Reißverschluss an der Taille.(Zara, ca. 100 Euro)



Innere Mitte: weißer Blazer mit schwarzer Ziernaht.(Mango, ca. 70 Euro)


Blazer mit langem Revers bei großer Oberweite:

 

Kim Kardashian  macht's vor! Wäht ein leicht tailliertes Modell mit langem, schmalem Revers - das streckt optisch. Taschen in Brusthöhe lieber meiden. Auch Doppelreiher sind eher unvorteilhaft, weil sie noch mehr Kurven schaffen.

 

 

Barbiegirl: in leuchtendem Pink.(H&M, ca. 30 Euro)



Lässig durch den Alltag: in strahlendem Türkis.(Bernadett Penkov for Zalando Collection, ca. 60 Euro)

Ich liebe Blazer, immer irgendwie perfekt und sooo stylisch elegant, rund um die Uhr!
Mädels kauft euch was Schickes!

- SCHÖNEN, ENTSPANNTEN TAG - 
  KISS KISS EURE EVE 

1 Kommentar:

  1. Die BLAZER ist super TOLL für Frühling OUTFIT

    ICh liebe die PINK BLAZER aus H&M

    U CAN check my Green MAJE Dress OUTFIT in:

    http://laviequo.blogspot.com/2012/04/city-center-vs-arcade-center.html

    XOXO from MUNICH

    La Vie Quotidienne

    www.laviequo.com

    AntwortenLöschen

Thanks for visiting me

My favorite blogs

KEEP IN TOUCH

KEEP IN TOUCH
KISSES EVE