Sonntag, 29. April 2012

Sunglasses

Welche Sonnenbrille passt zu mir?

Hallo ihr Lieben,

Nach dem superschönen Samstag, wo wir Alle die Sonne genutzt haben, brauchen wir nun spätestens jetzt eine neue Sonnenbrille für den kommenden Sommer zum Ausführen.Ich gebe euch Tips für die Auswahl:

 

(Sonnenbrille aus der Dolce&Gabbana Matt Silk Kollektion, ca. 175 Euro)

Rund, eckig, oval oder im Pilotenstil? Oder vielleicht doch lieber eine Cat-Eye-Brille? Ihr finden einfach nicht die richtige Brillenform für euer Gesicht und wisst noch nicht einmal, was euch denn eigentlich am besten steht? Dann haben ich die erlösenden Tipps zum Sonnenbrillen-Shopping! Der Sommer kann kommen ...

Die Gesichtsform: Welcher Typ seit ihr? Rund, eckig, oval oder herzförmig? Der erste Schritt die ideale Sonnenbrille zu finden.

 

Typ 1 - Das herzförmige Gesicht: Bei dieser zarten und femininen Gesichtsform, mit meist hohen Wangenknochen und einer etwas breiteren Stirn, sind besonders filigrane Modelle richtig! Shopping-Tipp: Die Pilotenbrille oder auch "Aviator" genannt. 

 


Kunststoff: Besonders hip! Dunkle Gläser, heller Rahmen.
(über Topshop, ca. 19 Euro)


Klassiker: die goldene Aviator-Brille mit grünen Gläsern.
(RayBan, ca. 130 Euro)



Faktor: besonders cool! Rahmen und Gläser Ton in Ton und beides aus Kunststoff. Der aktuelle Renner kommt aus dem Hause Carrera. Sehr lässig!
(Carrera, ca. 110 Euro)


 
Typ 2 - Das runde Gesicht: Du hast besonders weiche Züge, also solltest du zu Brillen im 50er-Jahre-Stil greifen. Tipp: Das berühmte Cat-Eye-Modell - also eine "Katzenaugen"-Form - damit liegst du goldrichtig!





Fashion-Queen: Das angesagteste Modell der Cat-Eye-Brille kommt von Alexander Wang. Jetzt sind die Fashion-Queens gefragt!
(Alexander Wang, ca. 300 Euro)



Glitter: Ihr liebt Glitzer und zarte Farben? Dann ist dieses pastellige Modell genau das richtige für euch.
(topshop.de, ca. 19 Euro)


 
Die kleine Schwarze: ganz klassische Cat-Eye-Brille.
(RayBan, ca. 200 Euro)


Typ 3 - Das eckige Gesicht: Eckige Gesichter wirken meist etwas streng, um einen Kontrast zu schaffen, solltet ihr runde Brillen tragen. Aktuell besonders trendig: Pastelltöne und Leo-Prints! 


Crazy: Dieses hippe Modell sollte diesen Sommer unbedingt bei euch landen! Runde Brille mit verschnörkelten Bügeln.
(Prada, ca. 260 Euro)



Aquarell: ein pastelliger Begleiter für den Sommer.
(asos.de, ca. 21 Euro)


Typ 4 - Das ovale Gesicht: Ihr habt es leicht, denn so gut wie jede Form steht eurem Gesicht.
Besonders praktisch: die eckigen Modelle!


Ecken & Kanten: mittelgroße Variante in komplett Braun.
(H&M, ca. 7 Euro)


Das Designerstück: groß und relativ auffällig vom High Fashion Brand!
(Dior, ca. 250 Euro)



Nude: ein bisschen extravaganter, aber trotzdem nicht ganz zu schrill! Nudefarbenes Gestell mit dunklen Gläsern.
(Escada, ca. 200 Euro)



"En vogue": Schick, groß und relativ klassisch. Tipp: Das Preisleistungsverhältnis ist kaum zu toppen!
(Vogue eyewear, ca. 50 Euro) 



Also ich gehe fast nie ohne Sonnenbrille - zumindest in meiner Tasche - aus dem Haus. Auch ohne oder mit wenig Make-up immer ein willkommener, trendy Schutz. Ja, da bin ich ein bischen Diva!

VIEL SONNE UND SPASS, KISSES EURE EVE!















 


 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Thanks for visiting me

My favorite blogs

KEEP IN TOUCH

KEEP IN TOUCH
KISSES EVE