Montag, 14. Mai 2012

Dresscode Urlaub

Neue Sommerkleider!

Eine stylishe Abkühlung gefällig? Diese luftigen Sommerkleider sind zum Dahinschmelzen schön. Und bringen uns ganz cool durch die nächste Hitzewelle.

Luftig, bunt und trendy, diese heißen Sommerkleider-Trends wollt ihr am liebsten alle haben!



Maxikleider: 
Kurzgeschichten sind ja schön. Aber manchmal braucht man einfach richtig Stoff! Die XXL-Variante ist nämlich ein toller Spagat zwischen luftig und trotzdem nicht zu nackt. Goldschmuck und Sandaletten dazu, fertig ist der perfekte Look, vor allem für große Frauen ...



Guck mal: Beinfreiheit gibt's jetzt nicht nur mit teurem Erste-Klasse-Ticket: Auch der Transparenz-Einsatz der schönen Polyester-Version rückt Stelzen ins rechte Lich
(Topshop, ca. 65 Euro)



Stop! Trotz Ampelfarben: Das Kleid aus Seiden-Baumwoll-Gemisch könnte für das ein oder andere Verkehrschaos sorgen.
(Coast, ca. 225 Euro)



Eiskalter Engel: Das Polyester-Piece mit Taillenbändchen ist so erfrischend wie ein Glas Wasser, das direkt aus dem Kühlschrank kommt.
(Weekday, ca. 80 Euro)

 

Wickelkleider:  
Wraps sind nicht nur an der Essenstheke total in, sondern auch der super-stylishe Dauerbrenner unter den Kleiderschnitten. Elegant mit Fascinator und Stilettos oder auch ultralocker mit Flip-Flops: Diese Prachtstücke sind tolle Figurschmeichler.


Spring-Break: Es grünt so grün, wenn Seidenkleider blüh'n ...
(Vanessa Bruno, ca. 430 Euro)



 Heute Abend Party im Beachclub? Silberfarbene Sandalen, dieses Traumkleid und fertig!
(Warehouse, ca. 110 Euro)


Macht sooo viel Laune auf Sonne und Urlaub...KISSES 
UND GUTEN WOCHENSTART EURE EVE


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Thanks for visiting me

My favorite blogs

KEEP IN TOUCH

KEEP IN TOUCH
KISSES EVE