Montag, 17. September 2012

Trendfarben

...nach Typ

Die Trendfarbe: KOBALTBLAU

 

 

Nach inflationärem Neon-Getrage wirkt Kobaltblau wie die blaue Revolution: irre erfrischend. Diese Farbe duldet zwar nur wenig andere Töne an ihrer Seite, dafür wirkt sie aber auch von ganz allein. Egal, ob man sich von Kopf bis Fuß en bleu kleidet oder nur eine kornblumenblaue Brille aufsetzt - Kobaltblau lässt einen leuchten wie ein modernes Gesamtkunstwerk!

 

Die Trendfarbe Kobaltblau bringt auch die Herbst/Winter-Saison von Stella McCartney, Prabal Gurung, Moschino und Alberta Ferretti (von links nach rechts) zum Strahlen!



FRÜHLINGS-TYP

 

Der kühle, düstere Blauton ist perfekt für Frühlingsfrau. Die Farben des Frühlings sind entsprechend der Jahreszeit klar, strahlend und frisch - ein warmes Navi-Blau schmeichelt daher ungemein. Der gültige Merksatz: Je heller der Teint, desto kühler der Blauton.





SOMMER-TYP

 

Sommertypen wie stehen Töne wie Taubenblau, Rauchblau, Aquamarin, Petrol, Hellblau und Mint besonders gut zu Gesicht.
Perfekt dazu: Schmuck in Silber, Weißgold.








HERBST-TYP

 

Kalte Farben, wie Marine oder Royal, sollte der Herbsttyp besser meiden. Jennifer Lopez  entscheidet sich für Saphirblau. Good job!












WINTER-TYP

 

Wintertypen sind ausdrucksstark, man kann sie nicht übersehen. 
Dem Wintertyp schmeicheln kühle Eisfarben und knallige Blaunuancen. Mit ihrem ausgestellten Dress, das sich farblich genau zwischen den beiden Tönen befindet, trumpft Zooey Dechanel auf!
Die dunklen Pumps sind die perfekten Accessoires.







 

Die Trendfarbe: BURGUNDERROT

 

Warme Brombeer- und Burgundernuancen machen selbst legere Klamotten wie schmale Hosen oder Mäntel ein bisschen weiblicher ... Dieser Ton ist was für alle Tage und gibt herbstlichen Looks ein spannendes Finish! Kombi-Tipp: Alle eleganten Nuancen machen Grau oder Schwarz jetzt leuchtend Ehre.

Nichts geht über einen schönen Bordeaux ... Das haben auch Labels wie Derek Lam, Alexander Wang, Tommy Hilfiger und Diane von Furstenberg (von links nach rechts) entdeckt und packen ihre Designs in Rotwein-Töne.

 


FRÜHLINGS-TYP

 

Dem Frühlingstyp stehen Frühlingsfarben mit gelbem Unterton, also Töne wie Klatschmohn. Derzeit total angesagt ist Weinrot - in einer helleren Variante ideal für sie! Dieses schimmernde, frische Bordeauxrot lässt Taylor Swift strahlen.










SOMMER-TYP

 

Zum Typ harmonieren kühle, blaustichige Farbnuancen, wie etwa ein dunkler Burgunderton. Diese Farbe darf auch gern großflächig eingesetzt werden.










 

HERBST-TYP

 

Ein Herbsttyp wie Kim Kardashian kann Rot in all seinen Schattierungen tragen - solange es warme Nuancen sind, wie z. B. Rost, Rubin, Kamin, Wein ...





WINTER-TYP

 

Von Blaurot bis Bordeaux kann sich dieser Typ in der Farbpalette bedienen. Das düstere Burgunderkleid mit schwarzem Leo-Print unterstreicht einen Wintertyp hervorragend.


DANKE! SCHÖNEN WOCHENSTART, EURE EVE

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Thanks for visiting me

My favorite blogs

KEEP IN TOUCH

KEEP IN TOUCH
KISSES EVE