Samstag, 16. Februar 2013

Die Taschentrends 2013 Teil 2

It-Bags der Saison:


Ach, die It-Bags, das sind doch flatterhafte Begleiter. Aber auf diese neuen Klassiker kann man sich verlassen: Sie räumen für uns auf, vertragen sich mit allen möglichen Modetrends und sehen immer elegant aus! Handtaschen, wie diese hier von Stella McCartney, sind dank Schultergurt ultrapraktisch. Schließlich habet ihr so in allen Situationen die Hände frei. Das ist außerdem prima, weil ihr dann die verschiedenen Fächer der Tasche ultimativ ausnutzen könnt.















Codewort: Cool! Dieser Leder-Shopper im Minimal Chic favorisiert die Kombi Weiß. Farbtupfer erlaubt? Sicher. Fazit: So wirkt Eleganz cool und nie spießig!
(Cos, ca. 125 Euro)











Schon mal eine Patchwork-Tasche getragen? Nein! Ein Erlebnis, das ihr nachholen solltet. Vor allem, weil der Trend im Spring/Summer 2013 nichts mit Flickwerken zu tun hat, sondern mit cool-klarer Eleganz. Designer empfehlen dazu: einen Look in Erdtönen oder Schwarz-Weiß, das wirkt dezenter. Weitere Accessoires? Farblich zum Look abstimmen. Voilà, die Patchwork-Meisterin!












Dieser Modern-Patchwork-Look funktioniert auch so: Pariser Schick trifft moderne Streifenoptik. Und dazu? Stilbrüche (wie Lederjacke oder Nietendetails) machen den Look lässig & individuell. Nicht zu viel Schmuck! Eleganter: etwas Gold, ein B. B.-Haarband + un petit peu de Parfum.
(George, Gina & Lucy, ca. 200 Euro)







Charmant und leicht, romantisch, sexy und einen Hauch frivol - das alles geht nicht zusammen? Dann seht euch mal diese Tasche von Valentino an! Denn: Um mit allen Trends gut auszukommen, haben sich die neuen Accessories eine ganz schön durchsichtige Taktik ausgedacht. Sie setzen auf Transparenz!
















So leicht zu durchschauen wie diese Acyrl-Clutch sollte der Rest eures Outfits lieber nicht sein. Aber als Accessoire absolut angesagt. Cool wie Eiswürfel!
(Gucci, ca. 890 Euro)











Was wir jetzt lieben? Korbtaschen wie diese von Dolce & Gabbana! Weil die auch unter der Woche und an kalten Tagen Strandgefühl in den Alltag zaubern. Und wohin Ihre neue Liebe sich gern ausführen lässt? 1. Viel zu schön für den Einkauf auf dem Wochenmarkt! Nehmen sie lieber mit ins Büro - sofort fühlen ihr euch wie am Strand. 2. No go: Zu wichtigen Businessmeetings ist sie allerdings der falsche Begleiter.


  






Begleitung gesucht? Diese stylishe Wildlife-Clutch kommt auf jede Party mit hin. Passt als Stilbruch-Wunder besonders gut zum 50er-Jahre-Look. Auf einen filmreifen Abend!
(Hoss Intropia, ca. 155 Euro)











So eine Glanzlacktasche, wie diese von Alexander McQueen, gilt als der Porsche unter den Handtaschen. Ein Sahnestück sozusagen! Was zum einen daran liegt, dass sie überall, wo ihre Trägerin damit auftaucht, der Blickfang sind. Zum anderen erinnert ihr Glänzen an noble Flitzer in sexy Black. Ein wenig wie große Matchbox-Autos zum Tragen. Nur schöner, weil sie sofort "stylish!" signalisieren.









Diese Tasche verwandelt jedes Outfit in einen High-Fashion-Look. Wie sie das schafft? Wir sagen nur Lack, Steppnähte, Kettendetails,..
(Mango, ca. 50 Euro)









KISSES XOXO
EURE EVE

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Thanks for visiting me

My favorite blogs

KEEP IN TOUCH

KEEP IN TOUCH
KISSES EVE