Sonntag, 31. März 2013

FROHE OSTERN !

Einfach dufte - Frühlingsparfüms

Duftempfindungen werden von unserer Nase direkt an das Gehirn weitergeleitet - und wecken Gefühle.

 

Leicht oder lieber intensiv? Ein kleiner Parfüm-Guide

Eau de Parfum (kurz: EdP) hat einen intensiven Duft. Es enthält eine etwa 15- bis 20-prozentige Konzentration an Duftstoffen (bzw. Duftölen).

Eau de Toilette (kurz: EdT) ist mit einer Verdünnung von 6 bis 9 Prozent etwas leichter als ein Eau de Parfum.

Body Splash (auch Eau de Solide, kurz EdS abgekürzt) ist mit einer Duft-Konzentration von 1 bis 3 Prozent der leichteste Duftspender.

SO ihr Lieben und  nun kommt mein Osterei ! Frisch ausgepackt und schon eine heiße Liebe, und wunderschööön anzuschauen! 

 "Lovestruck Floral Rush" von Vera Wang, 
   EdP, 50 ml ca. 59 Euro

Die US-Mode-Designerin Vera Wang kombiniert gern modernes Design mit traditioneller Eleganz. So auch bei diesem Flakon. Er erregt Aufmerksamkeit durch die Kombination von Lila und Neongrün. Der blumige Duft kombiniert prickelnde Champagner-Akzente mit rosa Passionsblume, Freesie und Kaschmir-Hölzern. 

Duftet richtig klasse, und ich freue mich, meinen Duft für schönere Tage , wie heute gefunden zu haben.


 Schöne, gemütliche Feiertage für Euch,

 KISSES EURE EVE

  XOXO

Samstag, 23. März 2013

Haarband


Das begehrteste Accessoire der Saison baumelt nicht am Arm - es sitzt auf dem Kopf! Mit einem Haarband veredeln Fashionistas jetzt ihre Frisuren ..

  In dieser Saison ist das Band das neue In-Accessoire.

Und so funktioniert der schnelle Haarband-Look:
Mit Hilfe eines Stielkammes einen Scheitel ziehen. Hierbei nicht zu akkurat sein - dann sieht's lässiger aus. Das Haar teilen und auf jeder Seite einen tiefen Zopf binden. Mit einem hübschen Haarband wird die simple Frisur am Schluss ruck, zuck aufgewertet. Dauert ca. drei Minuten.












Dünn ist passé - zumindest wenn es um Haarreife geht. Denn bei Mähnenbändigern macht sich gerade ein Trend breit ... der Brigitte-Bardot-Haarreif, am liebsten reich verziert!
(H&M Conscious Collection, ca. 15 Euro)









Mit diesen bunten Steinchen rocken wir das nächste Festival.
(Topshop, ca. 15 Euro)














Der Laufsteg-Trend zum Nachmachen: dieses perlenverzierte Modell bringt den Blugirl-Look in die eigene Haarpracht!
(New Look, ca. 10 Euro)













Haarbänder mit Flower-Dekos machen aus Undone-Looks romantische Style-Statements! Cooler Stilbruch: die derben Zacken im Blütenkranz.
(PRIMARK, ca. 5 Euro)



SCHÖNES WOCHENENDE!

            XOXO KISSES EURE EVE 

Dienstag, 19. März 2013

Blumenprint Hosen

......und wie ihr die rocken könnt!



.....kombiniert sie mit einem gestreiften Oberteil, eine unerwartete und freche Kombi !


......mit einer Militaryjacke und einem Fake Fur Kragen schon jetzt ein toller Farbklecks!




neu zu Blumenprint, Schuhe im Leo Look, flach oder als Sandalette!
diese hier sind von DKNY


















tolle Streifenbluse von ASOS











Skinny Pants von Club Monaco über Shopbop
120.-Euro









Philipp Lim über Shopbop 340.- Euro




XOXO KISSES VON MIR.....
EVE

Sonntag, 17. März 2013

Styling 2013:MAXIRÖCKE

 Hallo!

Der Sommer wird lang - zumindest, was die Röcke angeht. Denn die Designer von New York bis Paris, Fashion-Blogger, modebegeisterte Promis oder die Street-Style-Girls, sie alle lieben jetzt Maxiröcke!


Im Spring/Summer 2013 erleben Maxiröcke erneut ein Comeback, schließlich verfängt sich der Sommerwind in keinem anderen Rock so gut.

Styling-Tipps: 
Maxiröcke können ordentlich was einstecken! Ob Pulli, T-Shirt oder Hemd - alles darf in den Bund, um das Outfit auf Figur zu bringen. Gürtel zaubern eine tolle Taille.
Offene Haare verleihen dem Look Lässigkeit, ein strenger Dutt sorgt für Eleganz.


  Kombi-Ideen zum Nachkaufen:

Print-Maxirock mit elastischem Bündchen, von Diesel, ca. 150 Euro. Chiffonbluse von Vila, ca. 25 Euro. Grüne Collegebag von Topshop, ca. 45 Euro. Schwarze Velours-Booties von Pull & Bear, ca. 70 Euro.



Plissierter Rock von Mint & Berry, ca. 45 Euro. Paisley-Print-Shirt aus Baumwoll-Mix, von Marc Cain, ca. 130 Euro. Cognacbraune Leder-Clutch mit Armband, von & Other Stories, ca. 125 Euro. Blockabsatz-Sandaletten von Deichmann, ca. 50 Euro.


Magentafarbenes T-Shirt von Monki, ca. 10 Euro. Plissierter Rock in zwei Farben, von French Connection, ca. 125 Euro. Patchwork-Tasche von Asos, ca. 60 Euro. Sandfarbene Western-Booties von Stradivarius, ca. 80 Euro.



Karierter Maxirock mit Farbverlauf, von H&M, ca. 25 Euro. Spitzen-Jersey-Blazer von Warehouse, ca. 60 Euro. Karo-Bluse aus Baumwolle, von Lacoste LIVE, ca. 80 Euro. Spitze Schwarz-weiß-Slingpumps von Dries van Noten über www.mytheresa.com, ca. 445 Euro.


 

Gerade geschnittener Rock von Zalando Collection, ca. 25 Euro. Strickpullover in Neonpink, von Zara, ca. 40 Euro. Statement-Kette von H&M, ca. 15 Euro. Schwarze Lochmuster-Tasche mit knalliger Tassel, von Asos, ca. 50 Euro. Riemchensandaletten von Primark, ca. 15 Euro.


Bodenlanger Rock in Nude, von Esprit, ca. 70 Euro. Batik-Shirt von Montego über Peek & Cloppenburg, ca. 35 Euro. Jeansweste mit Spitzen-Finish, von Mint & Berry, ca. 30 Euro. Sonnenbrille mit braunen Gläsern, von Warehouse, ca. 30 Euro. Cremefarbene Stoff-Sneaker von Pointer über www.frontlineshop.com, ca. 50 Euro.


Langer Jeansrock von Mango, ca. 50 Euro. Top aus Baumwolle, von Petit Bateau, ca. 25 Euro. Grober Mesh-Pullover in Navyblau, von Dear Cashmere, ca. 100 Euro. Ledertasche mit Nieten, von Liebeskind, ca. 170 Euro. Messingarmreif mit Glanz-Finish, von & Other Stories, ca. 65 Euro. Flache Ledersandalen von JB Martin über www.zalando.de, ca. 90 Euro.


 LOVE IT!
XOXO EURE EVE

Freitag, 15. März 2013

Karomuster

Quadratisch, praktisch, gut! Wenn Fashion-It-Girls und Runway-Models die gleiche Klamotte tragen ist klar: Das Teil wird Trend! Gerade ganz oben auf meiner Ich-kann-nicht-leben-ohne-Liste: das Karomuster.











MEINE 2 FAVORITEN FÜR DEN LOOK:

Spießig war gestern! Die edle Bluse wird gekonnt zu Chinos und Heels kombiniert.
(Tibi, ca. 320 Euro)


Mischen possible: unterschiedliche Karos ergänzen sich bestens. Jedenfalls, wenn man groß und schlank ist. Sonst lieber nur ein kariertes Teil tragen - zum Beispiel diese schwarz-weiße Zigarettenhose.
(Topshop, ca. 50 Euro)



 Marni ergänzt seine Karos mit Undone-Hair und weißen Accessoires.


Topshop Unique inszeniert das Trendmuster verblasst für Frühjahr/Sommer 2013 - mit Kugelschreiber gezogenen Linien auf puren Designs in Weiß. So cool!


Schönen Start ins Wochenende für euch!
KISSES EURE EVE 

Donnerstag, 14. März 2013

& Other Stories: Das neue Modelabel von H&M

IHR LIEBEN,
Im Frühjahr 2013 ist es nun endlich offiziell: 
Die neue Marke des schwedischen Konzerns ist eröffnet, in ausgewählten europäischen Städten, und auch im Netz. 
"& Other Stories" heißt das hochpreisige Label von H&M, übersetzt : "und andere Geschichten".
Eigentlich sollte es eine Kosmetikmarke für Frauen werden, beim Anblick der ersten Ergebnisse wurde daraus schnell ein allumfassendes Fashion-Konzept, eine stylishe Rundumversorgung mit vier Modekollektionen, jede mit eigener Schuh- und Accessoires-Linie.
45 Designer arbeiteten  zwei Jahre an den Looks.
Die Ergebnisse ihrer Arbeit: Ready-to-wear-Kollektionen mit ganz unterschiedlichen modischen Aussagen - edgy und geometrisch, feminin und elegant, verspielt und gerüscht, naturalistisch und pur. Alle Looks sind modern und sicher ganz bald absolut angesagt.

Das schwedische Modehaus H&M eröffnet in Deutschland den einzigen Flagship-Store von "& Other Stories" in Berlin. Weitere Standpunkte: Barcelona, Kopenhagen, London, Mailand, Paris und Stockholm.
ES werden erstmals - neben aktueller Mode - auch farblich darauf abgestimmt Make-up-Highlights erhältlich sein.
Und noch ein paar Newcomer aus dem H&M-Beauty-Land kann man dort in den Einkaufskorb packen: hochwertige Seren, Peelings und Co.

 Cleane Styles mit Leder-Updates. Let's go back to black!
(Lederjacke, ca. 245 Euro, Jeans mit Lederaufnähern, ca. 95 Euro, High-Heel-Pumps, ca. 125 Euro, Clutch, ca. 125 Euro)



Eine Farbe, die Sommerlaune macht. Der puristische Schnitt lässt den Magentaton noch mehr strahlen.
(Seidenkleid, ca. 75 Euro, Armreif, ca. 20 Euro, Plateau-Wedges, ca. 125 Euro)



Geometrische Formen, ungeahnte Höhen und pure Farben.
(Bluse, ca. 45 Euro, Rock, ca. 125 Euro, Umhängetasche, ca. 95 Euro, Flatforms, ca. 75 Euro)



 Ein schroffes Muster in Schwarz und Weiß. Super Ergänzung: die hochgeschlossene Bluse.
(Blazer, ca. 145 Euro, Stoffhose, ca. 75 Euro, Bluse, ca. 45 Euro, Plateau-Wedges, ca. 95 Euro, XL-Clutch, ca. 125 Euro)




Coole Styles, edel getuned, hat was.....
KISSES EURE EVE



Thanks for visiting me

KEEP IN TOUCH

KEEP IN TOUCH
KISSES EVE