Mittwoch, 15. Mai 2013

Sommer, Sonne und Espadrilles!

Der Urlaubsklassiker mit Bastsohle ist erstaunlich erwachsen geworden, kommt jetzt in Leder daher, mit Spitze, Lack oder Nieten. Umso besser, denn so darf er sogar mit ins Büro (fürs Ferienfeeling)!

Ist es nicht beruhigend, dass schöne Dinge immer wiederkehren? Sich das wohlige Gefühl von damals einstellt, als wäre es gestern gewesen.
Ein Beispiel gefällig? Mama hatte die neue Basttasche in der Hand, ihre Haut duftete nach Sonnenmilch. Zu den Hotpants trug sie bunte Espadrilles. Das hatte sie sich von den hübschen Italienerinnen abgeguckt. Das war 1975 an der Adria. Espadrilles 2013 kauft man zum Beispiel von Lika Mimika.
Das Duo Marijana Condic und Lisa Leipziger arbeitet nur mit hochwertigen Oberflächenmaterialien und schlägt mit seinen Farbkombis, der Fertigung im spanischen Alicante und innovativen Design-Editions die Brücke zwischen Brauchtum und Moderne.


Die bequemen Espadrilles sind schon jetzt Sommer-Lieblinge. In meinerer Galerie findet ihr die schönsten Modelle zum Nachshoppen.


Leder-Modelle im Material-Mix, bringen uns zum Strahlen!(Lika Mimika, ca. 120 Euro)


 Tierisch niedliche Print-Version.(Zara, ca. 40 Euro)

 Dieses Modell ist mit Marilyns Konterfei geschmück, cool! (Eleven Paris, ca. 45 Euro)

Klassisches Streifen-Modell mit typischer Jute-Sohle.(Espadrij überwww.selekteur.com, ca. 30 Euro)

Den Vintage-Entwurf wollen alle Fashionistas auf der Stelle haben!(Tory Burch über www.apropos-store.com, ca. 115 Euro)

.....wenn die Sonne und die Wärme endlich mal kommen...Urlaubsfeeling und Bequemlichkeit, auch in der Stadt!

KISSES EURE EVE 

1 Kommentar:

  1. Huhu!
    Toller Post. Ich mag diese Schuhe total, die mit der Marilyn mag ich am liebsten!
    Lg

    http://wolkedrei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Thanks for visiting me

My favorite blogs

KEEP IN TOUCH

KEEP IN TOUCH
KISSES EVE