Donnerstag, 13. Juni 2013

Strandtaschen

Genügend Platz für Sonnencreme, Strandtuch, Buch, Wasserflasche,..


Sie sehen nicht nur hübsch aus, sondern machen sich auch gern nützlich:
 
Den neuen Bikini, Sonnenmilch, ein Handtuch, Thermoskanne mit kühlem Eistee und mein Lieblingsbuch - man braucht ja sooo viel für einen Tag am Strand.
Darum lieben wir Beach-Bags mit viel Stauraum. Die Trends des Sommers: Aloha-Prints, Streifenmuster und Korbtaschen. Don't: Bikini, Handtuch und Tasche im gleichen Muster tragen. Das ist viel zu eintönig!

Hier nun urlaubsreife Strandtaschen zum Nachkaufen, die mir alle supergut gefallen, und mit denen man auch trendy durch die City schlendern kann ...


Ethno-Henkeltasche mit Ledergriffen und Troddel.
(Accessorize, ca. 60 Euro)

Gekonnter Stilbruch: Beach-Bag mit güldenem Glamour-Touch.(H&M, ca. 15 Euro)

Helles Modell mit Zickzack-Muster und Knebelverschluss.(Deichmann, ca. 15 Euro)

Geringelte Korbtasche mit Schmuckanhängern und Lederriemen.(Lauren Ralph Lauren, ca. 150 Euro)

Weißes Sommerkleid, feminine Sandalen und diese Tasche - fertig ist der Every-Day-Romantik-Look.
(Michael Michael Kors über www.stylebop.com, ca. 325 Euro)

Schultertasche mit Netzstoff und Blümchenfutter.
(New Yorker, ca. 17 Euro)


SONNE, GUTE LAUNE UND KISSES FÜR EUCH! 
XOXO EURE EVE

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Thanks for visiting me

My favorite blogs

KEEP IN TOUCH

KEEP IN TOUCH
KISSES EVE