Donnerstag, 25. Februar 2016

NEW! Haar-Tattoos!!!!

Neuer Frisuren-Trend

2016 tragen coole Mädchen Secret Undercut Tattoo! Keine Sorge: Für diese Tätowierung sind keine schmerzhaften Nadeln nötig und sie sind auch keine Entscheidung fürs Leben: Hair Tattoos werden vom Friseur einfach ins kurz geschnittene Haar rasiert und zwar in den Nacken unter einen versteckten Undercut. Die haarigen Tattoos verstecken sich unter der Mähne, kommen also nur zum Vorschau, wenn Dutt oder Zopf getragen wird. Typisch Undercut eben! 
Jetzt kommt der Clou: Coole Muster werden vom Frisur in die millimeterkurze Haarfläche einrasiert. Also im Gegensatz zu richtigen Tattoos handelt es sich hierbei nur um temporäre Bilder.
 











Die stylischen Muster lassen sich bei Businessterminen oder beim Kaffeekränzchen mit der Oma super leicht unter langem Deckhaar verstecken – so weit so praktisch. Allerdings erfordert die Frisur auch eine Menge Pflege, damit sie schön bleibt. Secret Undercut Tattoos sollten mindestens alle zwei Wochen vom Friseur nachrasiert werden.

I LIKE IT!
KISSES EURE EVE 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Thanks for visiting me

KEEP IN TOUCH

KEEP IN TOUCH
KISSES EVE