Dienstag, 21. Mai 2013

Was Frauen wollen:

Ein begehbarer Kleiderschrank! 

Ihr Lieben, 

da ich vor 2 Monaten umgezogen bin, habe ich mir diesen Traum erfüllt. Ich bin sehr happy damit, und endlich hat Frau den Überblick über das was man eigentlich besitzt.


Selbst einen normalen Schrank könnt ihr so ausstatten, dass ihr alles im Blick haben. Hierbei helfen Ausstattungsdetails wie Halterungen zum Ausziehen, einhängbare Gitterkörbe, Ordnungseinsätze für Schubladen, Mehrlagenbügel (z. B. von Ikea) und Schwenkelemente für ungenutzte Ecken.
1. Ausmisten
Trennt euch von Stücken, die ihr länger als ein Jahr nicht mehr getragen haben, die nicht mehr passen oder die mehrfach im Schrank hängen. Und schon habt ihr wieder Platz.
2. Clever ordnen
Räumt euren Schrank komplett aus und wieder ein. Und zwar so: Hemden, Blusen, Kleider, Röcke, Hosen und Blazer auf Bügel, Shirts und Pullover zusammengelegt auf Fachböden. Dinge, die ihr täglich braucht (Strümpfe oder Unterwäsche), in komfortabler Höhe ablegen. Bettwäsche und Handtücher kommen nach oben oder unten.
3. Systematik einführen
Sortiert nach Saison, Farbe und Anlass. Tops und Shorts können im Winter in die zweite Reihe, Rollis und Cardigans nach vorne oder umgekehrt, Sportkleidung bekommt eine eigene Schublade, Abendgarderobe hängt an der Seite, und wenn die weißen und schwarzen T-Shirts beieinanderliegen, fällt die Wahl leichter.







 

Die Raffinesse steckt im Detail: An der langen Stahlstange, die am Aufsatzsockel befestigt wird, stellt man Kleider zur Schau. Die zierlichen Leuchten rücken das Innere vom Kleiderschrank ins rechte Licht. Und die patente Anlegeleiter lässt Sie bequem die obere Ablage erreichen, um Aufbewahrungsboxen und anderes zu verstauen

Beleuchtung:"Gruntal", 20.- Euro, Stahlstangen/Gardinenstangen-Set "Vagen", ausziehbar,ca 10 Euro IKEA, Anlegeleiter 199.- Euro, Otto



Meine Ausgaben auf einen Blick:
SCHRANKSYSTEM „now! Flexx“ von Now! by Hülsta, Lack Polarweiß, jedes Element 245 x 202 x 59 cm, je ca. 909 Euro, GRUNDELEMENT „now! Flexx“ (Kleiderschrank) von Now! by Hülsta, ab ca. 299 Euro, SCHIEBETÜREN „now! Flexx“ von Now! by Hülsta, 2er-Set, Lack Polarweiß, ca. 695 Euro, SCHUBLADENELEMENT „now! Flexx“ von Now! by Hülsta, ab ca. 265 Euro, ABDECKBÖDEN „now! Flexx“ von Now! by Hülsta, ab ca. 35 Euro, LED-AUFBAULEUCHTE von Now! by Hülsta, ca. 29 Euro, LED-LICHTLEISTE „now! Flexx“ von Now! by Hülsta, 2,7 Watt, ca. 59 Euro, LÜSTER „Chandellier White“ von Bloomingville, ca. 109 Euro, KONSOLTISCH/ANRICHTE von Car, Ausführung Antik-Look, ca. 289 Euro, FILZAUFLAGE von Hey-Sign, maßgefertigt, ca. 159 Euro, TEPPICH „Stamp“ von Hey-Sign, M 150 cm, ca. 479 Euro, VORHANGSTOFF „Sutton House“ von Chivasso, Leinen, ca. 124 Euro/m, TISCHLEUCHTE „Alicia“ von House Doctor, ca. 66 Euro, AUFBEWAHRUNGSBOX von Muji, Baumwolle/Leinen, 32 x 37 x 37 cm, ca. 29 Euro, WÄSCHEKORB „Home Basket“ von Reisenthel, ca. 35 Euro.

XOXO KISSES EURE EVE

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Thanks for visiting me

My favorite blogs

KEEP IN TOUCH

KEEP IN TOUCH
KISSES EVE