Posts

Es werden Posts vom August, 2015 angezeigt.

Modetrends im Herbst/Winter 2015/16!

Bild
Die Trendfarben im Herbst und Winter 2015/16 sind dunkler als noch im letzten Jahr. Denn die absolute Lieblingsfarbe der Designer ist... Schwarz! Gerne von Kopf bis Fuß. Doch natürlich ist der dunkle Ton nicht die einzige Farbe in der kommenden Saison. Zu den Trendfarben in der Herbst- und Wintermode 2015/2016 zählen kräftige Rottöne von Tomate bis Marsala, leuchtendes Azurblau und schmutzige Schlammtöne. Bei den softeren Farben spielen im Herbst und Winter 2015/2016 Sandtöne die Hauptrolle.


Alle Modetrends Herbst/Winter 2015/2016 im Überblick:

Sixties & Seventies


Kleider wie aus den Swinging Sixties und den wilden Siebzigern. Bei allen internationalen Schauen liefen Models in kurzen Bleistiftkleidern mit psychedelischen Mustern über den Laufsteg, alle namenhaften Designer sind den 60er-Mustern in Kombination mit XXL-Ketten verfallen.











Betonte Taille:
Egal ob über einem Oberteil oder als Hingucker über einem eleganten Mantel getragen: Taillengürtel sind die Trendaccessoires in…

Vergiss dein Handtuch - du brauchst ein Canga am Strand!

Bild
Das Badehandtuch kannst du diesen Sommer getrost zu Hause vergessen. Was viel lieber in den Koffer sollte: ein Canga. Wer den Strand-Trend jetzt schon perfektioniert und warum auch du begeistert sein wirst. Der Strand von Rio de Janeiro - das sind knackige Popos, kalte Caipis und Barry Manilows "At the Copa, Copacaba" auf den Lippen. Was vergessen? Oh ja, die Männer und Frauen, die mit metergroßen Tüchern über die Strandpromenade wedeln - das sind Cangas.


Jeder weiß: Badehandtücher sind ein Muss am Strand. Doch es sind nun mal Handtücher. Sie werden sandig, sobald man sie ausgebreitet hat, sie bleiben feucht, wenn man nach einer Runde Planschen selbst schon wieder trocken ist, und am Ende des Tages, sind sie echt unhandlich, schwer, beanspruchen viel Platz und nehmen den halben Sandstrand mit, egal wie gut du sie ausschüttelst.
Echte Profis in Sachen Strandausflug: die Brasilianer. Und guckt man sich an der Copacabana mal um, findet man nirgendwo ein Handtuc…