Montag, 26. September 2011

Mailand/Gucci

Art-Deco Motive durch die ganze Kollektion für Spring 2012 bei Frida Giannini für Gucci.
Die 1920er Motive in schwarz - weiss - und bronze Tönen bestechen durch ihre  grafische Qualität und sind somit überhaupt nicht "retro".Alles hat metallic Akzente und die Hosen dominieren mit Seitenstreifen in Kontrastfarben.Sehr mondän, edel und cool.Die Jacken sind kurz zu weiten hochgeschnittenen Hosen.


Transparenz, nur in Schwarz, ebenfalls ein Eckpunkt der gesamten Kollektion, beim Ober - oder Unterteil.




Goldstripes zur Betonung der Hüfte und als Gürtelersatz am Abend, very 1920!



Hosen im Smoking-Stil mit kontrastfarbenen, bunten Seitenstreifen, oben weit und unten schmal.Strenger Look gewöhnungsbedürftig und als Komplettlook nur bedingt alltagstauglich. 

Allerdings Einzelteile, wie die Hosen, kombiniert mit uni Blusen und goldenen Statement Glieder-Ketten ein Hammer!
Auch transparente schwarze Oberteile oder die bunten grafischen Jacken zu Jeans in weiß,schwarz oder blau - einfach superHingucker - dazu goldene klassische Gürtel und du bist gekleidet wie ein 1.oooooo$ Baby!

wenn uns der Sinn nach edel steht,.......dann bitte so!

KISSES VON EURER EVE

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Thanks for visiting me

My favorite blogs

KEEP IN TOUCH

KEEP IN TOUCH
KISSES EVE