Sonntag, 30. Juni 2013

Shopper!

Ist euch schon einmal ein richtig schicker Shopper begegnet? Ihr wisst schon, diese besondere Spezies von Taschen, die sofort auffällt, wenn man sie in der Hand hat. Weil sie hübsch aussieht und wahnsinnig viel reinpasst. Und die deshalb ideal ist für Beutezüge durch die Stadt.



Schwarzes PVC-Modell mit Nieten und Rindslederfutter.
(Mango, ca. 30 Euro)


 Pinkfarbene Shoppingtasche mit Schnurrbart-Motiv
(Accessorize, ca. 35 Euro)

 Transparenter Spitzenmuster-Shopper mit Lederhenkel, aus Polyvinylchlorid.
(Marc by Marc Jacobs, ca. 225 Euro)

 Heller Shopper mit abgesetzten Nähten in Neonpink, aus Polyurethan.
(Even & Odd, ca. 40 Euro)


 Bedruckter Streifen-Blüten-Shopper aus Vinyl und Leder.
(Marni, ca. 210 Euro)

  
Synthetik-Shopper in Grasgrün, mit zusätzlichem Mini-Täschchen.
(Goertz 17, ca. 40 Euro)


 Mandarinefarbenes Modell aus Lederimitat, mit separatem Handy- und weiterem Steckfach.
(Gabor Bags, ca. 75 Euro)


 SCHÖNEN SONNTAG!
KISSES EURE EVE

Samstag, 29. Juni 2013

Funkeln im XXL-Format

Auffallende Statement-Ketten mit XL-Anhänger, großen Kugeln oder Schmucksteinen lassen jedes Outfit erstrahlen - ob schlichtes Kleid, Sweater oder Print-Top.
Mein Street-Style-Tipp: pure Outfits in sanften Farben werten Prunk-Klunker extrem auf und haben im Kontrast zum Look den größten Effekt.
Und jetzt noch ein Nein, Nein, Nein: Zu so einer Halskette bitte keine glänzenden oder (pailletten-)geschmückten Tops, keine Schluppenblusen, keine süßen Kleidchen, nicht auch noch Wow-Ring und Chandeliers dazu.
Modemutige greifen lieber zu üppigen Statement-Ketten mit farbigen Steinen, Puristen zu klaren Varianten in Silber und Gold - aber das gern auch im XXL-Format.


 Große Steine zu coolen Farben, das ist richtig chic!
 Big Love! Alle Statement-Ketten zum Nachkaufen:

Halskette in Neonrosa und -orange, mit Strasssteinchen.(Accessorize, ca. 30 Euro)
Glamour-Modell in Schwarz und Goldoptik.(Primark, ca. 10 Euro)
Opulentes Modell mit Kunstperlen, Funkelsternchen und "Maybe"-Schriftug. 
(Zara, ca. 25 Euro)
Vielreihiges Modell mit bunten Ketten-Elementen.(Pieces, ca. 20 Euro)
Halskette aus großen Gliedern und Schmucksteinen in Blütenform.(Hallhuber, ca. 40 Euro)
Strasskette mit Steinchen in Pink und Mandarine.(NLY Accessoires, ca. 40 Euro)
Handgefertigte Ethno-Halskette mit Swarovski-Kristallen und bunten Perlen.
(Sveva über www.reyerlooks.com, ca. 330 Euro)


SCHÖNES WOCHENENDE, 
IHR LIEBEN! EURE EVE

Freitag, 21. Juni 2013

Insel - Urlaubs - Feeling

Für Alle!


Für euch: Sechs Outfits mit der schönsten Sommermode 2013: von Nordsee- bis Mittelmeer-Style, für große und kleine (Reise-)Budgets. Und Sandalen, Strandtaschen und Schmuck dürfen auch ins Gepäck.
Ein Stil wie Urlaub am Mittelmeer, wo Mode die Leichtigkeit des Seins genießt, preppy Looks, wie sie auf den kleinen Inseln im Ärmelkanal angesagt sind, griechische Samos-Styles mit Hippie-Attitüde oder blumige Atlantik-Outfits im Grace-Kelly-Flair, ich gebe euch ein paar Ideen, und ihr kommt garantiert in Urlaubslaune.

Das perfekte Urlaubs-Outfit für die englische Kanalinsel  Jersey...oder Hamptons.....etc.

Dort trägt man: den Preppy-Look. Was am College was hermacht (Club-Jacket, Poloshirt, Shorts), darin schlendert sich's auch chic über die britische Kanalinsel. Wer selbst den Siegelring auffährt, sollte dem Styling aber mit Spaß-Farben und cooler Brille den Ernst nehmen.



Club-Jacket in Streifen-Optik.(Only, ca. 40 Euro), Polo-Shirt in Pink.(Esprit, ca. 30 Euro),
Shorts in Mintgrün.(H&M, ca. 25 Euro), Hartschalenkoffer "Vapor" mit fröhlichem Blumenmuster.
(Anna Sui x Tumi, ca. 480 Euro) Cat-Eye-Sonnenbrille mit Metallbügel.(& Other Stories, ca. 35 Euro)Loafer mit Palmen-Stickerei.(Penelope Chilvers über www.zalando.de, ca. 325 Euro)



Samos

Dort trägt man: den lässigen Boho-Look. Hotpants sind immer perfekt (z. B. aus Destroyed Denim), Tunika und Riemensandalen auch. Herrlich flatterhafte Begleiter dazu: Fransentasche oder Hippie-Ohringe. Toll dazu: leuchtende Nägel, so Orangerot wie der Sunset.


Ethno-Kleid mit bunten Stickereien.(Zara, ca. 50 Euro),Jeansshorts im Destroyed-Look, mit Flechtgürtel.(Only, ca. 40 Euro),Creolen mit Strasssteinchen.(Bijou Brigitte, ca. 8 Euro) Häkeltasche mit langen Fransen.(H&M, ca. 15 Euro) Verziertes Halstuch mit Bommeln.(Asos, ca. 25 Euro)


Madeira

Dort trägt man: den "Garden Princess"-Look, süßes Blümchenkleid, Wedges und eine Basttasche zum Bummeln. Für etwas Grace-Kelly-Flair sind Perlen die richtige Wahl, für den Hochsommer-Appeal Sonnenbrille plus Flamingo-Kette.



Blütenkleid mit gefälteltem Rock.(Louche, ca. 105 Euro),Gliederkette mit Flamingo-Anhängern.
(Topshop, ca. 25 Euro) Korbtasche mit Golddetails.(Hallhuber, ca. 40 Euro) Sonnenbrille mit rotem Bügel.(Ann Christine, ca. 8 Euro) Armreif mit Perlenbesatz.(Asos, ca. 15 Euro)Wedges mit Lochmuster.(Ash, ca. 160 Euro)



Capri

Das trägt man dort: den Jetset-Look. Es blinkt und blitzt also auf Minikleid (türkis!) und an der Hand, man führt eine Clutch (goldfarben!) und keinen Beutel aus, schützt die Augen mit einem Luxus-Teil gegen Sonnenfältchen und hüllt sich -pfft! - in feminines Parfum.



Türkisblaues Kleid mit Kettenträgern.(Suncoo, ca. 45 Euro), Haarklammer-Duo.(& Other Stories, ca. 10 Euro) Sonnenbrille mit türkisblauem Rahmen.(Fossil über www.misterspex.de, ca. 80 Euro) Seepferdchen-Ring mit Strasssteinchen.(Bijou Brigitte, ca. 8 Euro) Metallic-Täschchen aus Leder.(Liebeskind Berlin, ca. 30 Euro) Zehensandale mit flacher Sohle.(Zign, ca. 50 Euro)


Öland

Dort trägt man: den Retro-Look, z. B. Karokleid, Rüschen-Bikini und Clogs. Wer am Nachmittag im schwedischen Dörfchen shoppen geht, wirft sich eine elegante Strickjacke über, schiebt einen Reif ins Haar und freut sich über den Stilmix aus Bardot & Bergman.



Schwarz-weißes Vichykaro-Kleid mit Schleifchen.(Brigitte Bardot, ca. 180 Euro),
Weißer Strickpulli mit Lochmuster.(Stradivarius, ca. 40 Euro), Roter Bikini im Retro-Look.(Palmers, ca. 70 Euro), Umhängetasche im Flecht-Look, aus Leder. (Liebeskind, ca. 130 Euro)Strohhut mit schwarzer Krempe.(Oasis, ca. 20 Euro) Holzclogs mit schwarzem Leder.(Swedish Hasbeens, ca. 150 Euro)



Sylt

Dort trägt man: den Seebad-Look. Blau-Weiß-Rot mit neuen Farb-Quereinsteigern wie Gelb oder Rosé. Außerdem Streifen, Tupfen und Schuhe, die zum Landgang taugen. Statt mit High Heels wird beim Kluntjes-Tee eben mit Accessoires geklotzt.



Navyblauer Parka.(Monki, ca. 55 Euro), Geringeltes Tanktop.(Monki, ca. 10 Euro),
Shorts mit Poststempel-Motiv.(Mary Katrantzou/Current Elliot, ca. 360 Euro),

Kofferanhänger im Hochsee-Look.(www.pinjafashion.de, ca. 15 Euro) Strandtasche mit rot-weißen Streifen.(Tommy Hilfiger über www.vangraaf.com, ca. 80 Euro) Bootsschuhe mit blauer Sohle.(Gaastra, ca. 100 Euro)

Kisses und schönen Beginn fürs Wochenende!
EURE EVE
XOXO

Dienstag, 18. Juni 2013

Make-up-Tipps für den Sommer:

Wenn es draußen richtig warm und farbenfroh wird, steht uns auch beim Make-up der Sinn nach leuchtenden Tönen. Die schönsten Trend-Looks für alle, die beim Schminken nicht (jeden Tag) zurückhaltend sind. Hier sind meine sommerlichen Make-up-Tipps!
Kräftiges Gelb, zartes Rosé und intensives Türkis: Diese fröhliche Lidschatten-Kombi im Karibik-Mix (s. Foto) macht abends Furore. Und Mutige ernten damit auch tagsüber Komplimente, weil die Farben sowohl helle, wie auch gebräunte Haut strahlen lassen. Damit der Fokus auf dem Augen-Make-up liegt, keine Foundation verwenden (bzw. bei kleineren Hautunreinheiten nur sehr wenig).
Roséfarbenen Eyeshadow bis kurz über die Lidfalte aufs bewegliche Lid pinseln. Weich ausschattieren. Unter dem äußeren Brauenbogen ein sattes Gelb auftragen. Zuletzt am unteren Lid entlang eine breite, türkise Eyeliner-Linie ziehen, die Wimpern schwarz tuschen - voilà!



Dschungelfarben

Exotische Tropen-Töne sind diese Saison für Fashion- und auch Make-up-Looks angesagt. Korallefarbenen Lidschatten auf das bewegliche Augenlid geben (Augeninnenwinkel dabei aussparen!) und kurz unterhalb der Augenbraue ausblenden. Dann einen kräftigen Khaki-Ton aufpinseln, und zwar oberhalb der Lidfalte bis zu den Augenbrauen - und auf die Augeninnenwinkel.
Schwarze Tusche auf die Wimpern, einen Hauch korallefarbenes Rouge auf die Wangen und orange-rotes Gloss auf die Lippen. Tipp: Lieber aufs Abpudern verzichten! Dieser Style lebt von seinem Glow - darf und soll also glänzen



Power-Pink

Ordentlich Farb-"Wumms" verpassen wir unseren Schnuten ab sofort mit krachenden Pink-Nuancen. Wichtig: Der Rest des Make-ups sollte pastellig-dezent ausfallen.
Und so geht's: Bei knalligen Lippenfarben immer zuerst die Lippenkontur mit einem passenden Liner umrahmen. So wird das Ergebnis hinterher exakter. Dann mit einem Lippenpinsel etwas Farbe aufnehmen und sorgfältig auf die Lippen geben. Auf ein Taschentuch küssen, um überschüssige Farbe loszuwerden. Etwas pastellfarbenes Rouge auf den Wangen verleiht dem Teint zusätzlich Frische. Wer mag, kann einen Hauch (!) fliederfarbenen Lidschatten auftragen.



Green Glamour

Grün, grün, grün ... sind neuerdings unsere Lider! Zugegeben: Die knallige Grün-Gelb-Kombi verlangt nach etwas Selbstbewusstsein - aber der Farbmix ist ein großartiger Hingucker und schmückt alle Augenfarben hervorragend.
Rund um den oberen und unteren Wimpernkranz mit einem cremigen, gelben Kajalstift eine kräftige Linie ziehen. Dann mit einem hellen Grünton das bewegliche Augenlid mandelförmig bis hin zur Lidfalte ausmalen und die Farbkonturen sanft ausblenden. Ordentlich viel schwarze Wimperntusche und ein schimmerndes Gloss runden den Funky-Look hübsch ab.



Rosenschimmer

Zart glänzender Kussmund plus taufrischer Strahle-Teint - das ist der ideale Trend-Look für alle, die's eher natürlich lieben. Zunächst als Grundierung eine leicht deckende BB-Cream auftragen. Dann mit einem Blush-Pinsel rosenholzfarbenes Rouge auf den Wangen verteilen (am Ohr ansetzen und entlang des Wangenknochens auftragen).
Einen Champagnerton aufs bewegliche Lid pinseln, die Lidfalte mit rosafarbenen Lidschatten ausschattieren und die Wimpern braun tuschen, das wirkt dezenter. Das i-Tüpfelchen bei diesem Make-up-Style: glossiger, roséfarbener Lippenstift.


AUSPROBIEREN, AUSPROBIEREN, ....easy zum Nachschminken , toller Effekt!

 

KISSES UND SCHÖNEN SOMMERTAG! EURE EVE

Samstag, 15. Juni 2013

Sommer Frisuren der Promis

Damit euch die Ideen nie ausgehen, sich immer neu zu stylen, hier ein paar Anregungen, im Sommer am Strand , in der City oder am Abend, luftig und doch schick frisiert zu sein!
Allesamt vorgeführt von Promis, also absolut topaktuell.














.......KISSES UND EINEN SCHÖNES WOCHENENDE VON EURER EVE!

Freitag, 14. Juni 2013

Forevermore

Ihr Lieben,

Snapshots meiner Lieblingsaccessoires:





















                 
                 & KISSES EURE EVE

Thanks for visiting me

My favorite blogs

KEEP IN TOUCH

KEEP IN TOUCH
KISSES EVE