Dienstag, 25. September 2012

Die Trends der London Fashion Week für Frühjahr/Sommer 2013

HALLO IHR LIEBEN!

London war schon immer der Underdog der Fashion-Metropolen: nicht so très chic wie Paris, nicht so elegant wie Mailand und nicht so stylish wie New York - aber immer für einen aufregenden Trend gut! Und gerade jetzt schaute die Modewelt wieder auf die englische Hauptstadt: vom 14. bis 18. September 2012 präsentierten Labels wie Burberry Prorsum, Mary Katrantzou oder Christopher Kane ihre Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2013.
Hier mein Trend Überblick:


Metallic-Looks

Shine on! In Konkurrenz zur Sonne steht im Frühjahr/Sommer 2013 der Schein der neuen Metallic-Looks. Irisierend, glänzend, cool.




Blusenlos

Der "Zweiteiler" wird im Frühjahr/Sommer 2013 wörtlich genommen. Ansonsten traut sich neben Blazer/Weste und Anzughose nämlich nichts an den Body.



Ladylike

Der Bleistiftrock dominiert den Frühjahr/Sommer 2013! In Kombination mit engen Blusen oder legeren Shirts sorgt der körperbetonte Rock für eine wahrlich weibliche Silhouette.



7/8-Hosen

Mach mal halblang! Zum Business-Outfit gehört im Frühjahr/Sommer 2013 nämlich die Hose in verkürzter Länge. Der 7/8-Schnitt gibt den Blick frei auf Knöchel und 
Schuhwerk.



Schlaghosen

... neben den gekürzten 7/8-Hosen setzten viele Designer für Frühjahr/Sommer 2013 auch auf's andere Extrem. Das "Flared Leg" sorgt besonders in stofflichen Pants für einen großen Auftritt.


Reptil
Es schlängelt wieder! Lange war der Reptil-Druck nicht verschwunden, da macht er sich im Frühjahr/Sommer 2013 wieder auf zu neuen Formen und Farben. In klarer Form und definiertem Cut - oder zart angedeutet für den Abend.


Interessante Aussichten auf einen hoffentlich besseren Sommer, mit mehr Sonne, in 2013!
KISSES,wie immer eure EVE! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Thanks for visiting me

My favorite blogs

KEEP IN TOUCH

KEEP IN TOUCH
KISSES EVE